Montag, 06 Juli 2020

hsvb header

2020

Wir sind Nachwuchsleistungszentrum

Die Sportabteilung des Landes Niederösterreich hat uns in Abstimmung mit dem NÖLV für 2020 den Status Nachwuchsleistungszentrum zuerkannt!

K1024 DSC 024221

Ein Sprung in die richtige Richung!

Bewertet wurde das Gesamtpaket u.a. Nachwuchsarbeit, Wettbewerbsorganisation, langjährige Entwicklung, Ausbildung der Trainer und Kampfrichter.

Für uns ein großer Erfolg . . . aber auch Auftrag dafür Sorge zu tragen, dass sich unsere Rahmenbedingungen weiter verbessern.

by Jurkovic, 14. Juni 2020

 
 
 

Trainingsanlage Gymnasium

Ab Mai steht uns eine 100m Bahn zur Verfügung!

K1600 2020 Bericht Trainingsanlage Gymi

Endlich! ©Jurkovic

Ab 8. Mai 2020 steht uns auch die Leichtathletikanlage in der

Bundes- und Realgymnasium Bruck
Fischamender Straße 23
2460 Bruck an der Leitha

zur Verfügung. Neben den bereits gewohnten Disziplinen wie Hochsprung, Weitsprung, Kugel können wir endlich auch 100m Sprint und 80m Hürde trainieren. Speziell für unsere U16 Kids eine absolute Notwendigkeit.

Ich möchte mich bei Mag. Sabine Puchinger und Roman Brunnthaler bedanken, die uns maßgeblich unterstützt haben.


by Jurkovic, 9. Mai 2020

NÖLV Fortbildung Gehen in St.Pölten

Fortbildung durch Alex Maier in einer seltenen LA Disziplin!

K1600 2020 Fortbildung Gehen

Wir waren schnell, sehr schnell! ©Jurkovic

Am 8. März fand eine weitere LA Fortbildung durch den NÖLV in St. Pölten statt. Am Programm standen

Theorie → kurze Historie, Regel 230, Technik des Gehens, Nachwuchstraining und der Gehsport im ÖLV
Praxis → Vorbereitende Übungen. GEH ABC, Gehen in der Zieltechnik und Geherstaffel

Wir waren mit 5 Teilnehmern (Martina Hable-Jurkovic, Gabriele Klammer, Thomas Breitenlacher und Alfred Wittner) sehr aktiv vertreten. Unsere 4 Betreuer haben brav alle Übungen mitgemacht.

Der Schreiber dieser Zeilen konnte leider nicht aktiv mitmachen . . . einer muss ja schließlich für die Dokumentation sorgen.

by Jurkovic, 8. März 2020

Finale Indoor Kids Cup in Bruck

Großes Teilnehmerfeld bei der 3. Cupserie!

2020 Bericht Indoor Kids Cup Finale

Schnurspringen war auch angesagt! ©Lunzer

Vergangenes Wochenende fand das Finale des 3. Indoor Kids Cups in Bruck statt. Insgesamt waren 61 Kinder am Start, 26 davon in HSV Farben. Erfreulicherweise erfreut sich der Bewerb in der Wintersaison immer größerer Beliebtheit, bringt er doch lockere Abwechslung zum winterlichen Trainingsalltag.

Bei der 3. Cupserie haben insgesamt 108 Kids 270 Mal teilgenommen, es wurden in Summe 806.956 Punkte ersprungen, erlaufen und erworfen. Erfolgreichster Verein war dieses Jahr ULC Riverside Mödling, die Kids wurden mit einem Kübel voll Süßigkeiten für ihre Leistungen belohnt.

Neben den tollen Leistungen unserer Kids bei der Abschlussveranstaltung ist es erfreulich, dass viele unserer Kids mehr als einmal am Cup teilgenommen haben und somit in der Endwertung aufscheinen.

6. Platz   Kaplan Cornelius U8
1. Platz   Pikhovych Alissa U8
6. Platz   Pieloth Mikko U10
9. Platz   Lunzer Pit-Lukas U10
4. Platz   Berner Lilly U12
1. Platz   Janis Vanessa U12
4. Platz   Zielinska Alicja U12
5. Platz   Honemann Sophia U12
10. Platz   Carnogursky Lena U12
14. Platz   Lücking Leona U12
16. Platz   Schober Verena U14
2. Platz   Honemann Oliver U14
3. Platz   Zielinski Maciej U14
1. Platz   Dzajic Ena U14
2. Platz   Geyer Lora U14

 

Herzliche Gratulation an alle HSV Kids!

by Jurkovic, 11. März 2020

Cross NÖLV LM in Klosterneuburg

Bronze durch Nadina Yarwood Masters W45!

K1600 2020 Bericht LM Cross Klosterneuburg 1

Unser U14 Mädchen Team! ©Jurkovic

Am Sonntag den 1. März fanden die Cross Landesmeisterschaften in Klosterneuburg statt. Bergauf, bergab durch die Klosterneuburger Donauauen. Hut ab vor allen Kids (Lora, Alicja, Sophia, Maciej und Oliver) die die 1650 Meter lange Strecke in Angriff genommen haben, beim Crosslauf gibt es keine Komfortzone.

Die beste Leistung bei den Kids (aus unserer Sicht) erlief Oliver Honemann, der die Strecke in 6:12 Minuten (3:44/km) abwickelte. Im Endklassement des 33 Teilnehmer starken Starterfeldes bedeutete das den 6. Platz U14. Oliver kann somit auch bei den ÖM Cross in 14 Tagen an den Start gehen.

Zum erfreulichen Abschluss . . . Nadina Yarwood startet auf der 4,7 km langen Strecke und konnte in 22:34 Minuten den 3. Platz (14. Platz AK) in der W45 erringen. Erfreulich, dass eine weitere unserer Masterathleten sich auf einem Stockerlplatz platzieren konnte.

Herzliche Gratulation an unsere Teilnehmer!

by Jurkovic, 8. März 2020